25. Oktober 2019 | Stuttgart, Mercedes Benz Museum Entrepreneur des Jahres 2019

Bühne frei für die besten Unter­nehmen Deutsch­lands: Am 25. Oktober 2019 hat EY Deutsch­land während seiner Hundert­jahr­feier im Mercedes-Benz Museum Stuttgart zum 23. Mal die „EY Entrepreneur Of The Year 2019“-Awards an her­aus­ragende Unter­nehmer­per­sön­lich­keiten ver­geben, die mit ihren Visionen, ihrer Wachs­tums­stärke und ihrer gesell­schaft­lich-sozialen Ver­ant­wortung den Stand­ort Deutsch­land vor­an­bringen. Von Anfang an ist manager magazin als Partner dabei.

Entrepreneur des Jahres 2020

EY verleiht die Awards in den fünf Kategorien Industrie, Konsum­güter/Handel, Dienst­leistung/IT, Digitale Trans­for­mation und Junge Unter­nehmen; da­rüber hin­aus gibt es zwei Sonder­preise. Mit dem „Ehren­preis für Familien­unter­nehmen“ wird ein Unter­nehmen aus­ge­zeichnet, das bereits über mehrere Generationen erfolg­reich geführt wird. Den „Ehren­preis für gesell­schaft­liches Engagement“ erhält eine Unter­nehmer­persön­lich­keit, die sich durch ihren her­aus­ragenden sozialen und gesell­schaft­lichen Ein­satz aus­ge­zeichnet hat.

Aus den fünf Siegern wird ein Primus inter pares gekürt, der Deutsch­land bei der Wahl zum „World Entrepreneur of the Year“ in Monte Carlo ver­tritt. Aus­ge­wählt werden die Sieger von einer un­ab­hängigen Jury, zu der unter anderem auch der Unter­nehmer Patrick Adenauer und die Bertels­mann-Gesell­schafterin Brigitte Mohn gehören.

Der „EY Entrepreneur Of The Year“ ist eine der renommiertesten Aus­zeich­nungen für unter­nehmerische Exzellenz welt­weit. Das Programm findet in 60 Ländern statt und würdigt die besten Entrepreneure rund um den Globus.

Die Verleihung

Die Preisträger

Rentschler Biopharma SE, Kategorie Industrie
Prof. Dr. Nikolaus F. Rentschler, Dr. Frank Mathias

Develey Senf, Senf & Feinkost GmbH, Kategorie Konsumgüter/Handel
Michael Durach

Dussmann Stiftung & Co. KGaA, Kategorie Dienstleistung/IT
Catherine von Fürstenberg-Dussmann, Wolf-Dieter Adlhoch

Haufe Group, Kategorie Digitale Transformation
Andrea Haufe, Martin Laqua, Markus Reithwiesner, Birte Hackenjos

Franka Emika GmbH, Kategorie Junge Unternehmen
Dr. Simon Haddadin, Philipp Zimmermann, Dirk Engelmann

Ehrenpreis für gesellschaftliches Engagement
Prof. Dr. Michael Otto (Otto Group)

Ehrenpreis für Familienunternehmen
Dr. phil. Nicola Leibinger-Kammüller (Trumpf GmbH + Co. KG)

Hier geht es zur Fotogalerie auf manager-magazin.de

Zur Galerie
Entrepreneur des Jahres 2019

Mehr zum Thema

Entrepreneur des Jahres 2019

Der schwä­bische Maschinen­bauer Trumpf verknüpft tradi­tionelle Tugen­den mit mo­dernen Manage­ment­methoden. Ein Ver­dienst von Nicola Leibinger-­Kammüller, die das Fa­milien­unternehmen seit über 14 Jahren leitet.

Mehr lesen
Entrepreneur des Jahres 2019
Michael Otto

Blume des Guten

Der Un­ternehmer hat bewiesen, dass Öko­nomie und Öko­logie doch zusammen­­­passen. Sein frühes Engage­ment für den Um­welt­schutz – und für Afri­ka – ist vor­bildlich.

Mehr lesen

Unser Partner

EY - building a better working world

EY gehört welt­weit und in Deutsch­land zu den führenden Prüfungs- und Beratungs­unter­nehmen. Mit seinem Ver­sprechen „Building a better working world“ setzt sich das Unter­nehmen da­für ein, eine bessere Arbeits­welt zu er­mög­lichen – für seine Mit­arbeiter, seine Mandanten und die Gesell­schaft insgesamt.

EY bietet so­wohl großen als auch mittel­ständ­ischen Unter­nehmen ein um­fang­reiches Port­folio von Dienst­leistungen an: Wirtschafts­prüfung, Steuer­beratung, Rechts­beratung, Strategy and Trans­actions, Consulting und Immobilien­beratung.

In einer Welt, die sich stetig verändert, ver­steht sich EY als der Trans­formations­partner seiner Mandanten, der sie auf diesem Weg begleitet, stärkt und ihnen dabei hilft, sich immer wieder neu zu er­finden, um so die Chancen best­möglich zu nutzen.

Zu unserem Partner
Ihre Ansprechpartnerin

Michaela Ruschpler

Veranstaltungen und Kooperationen
+49 40 30800 525

michaela.ruschpler@manager-magazin.de