27. Mai 2019 | Hamburg GemeinwohlAtlas 2019

Wie wertvoll sind Familienunternehmen für Deutschland?

Familienunternehmen sind das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Was tragen sie zum Gemeinwohl bei? Wo gibt es Verbesserungsbedarf? Mehr als 11.000 Bürger haben sich in einer Studie geäußert. Die HHL Leipzig Graduate School of Management und die Universität St. Gallen fragten, welche Unternehmen der Gesellschaft am meisten dienen und wo sie im Vergleich mit Verbänden, Kirchen sowie der öffentlichen Verwaltung stehen. So entstand eine Rangliste. Was können andere Unternehmen daraus lernen? 

Am 27. Mai 2019 gab es die Möglichkeit, sich auf einer Veranstaltung des Harvard Business managers mit Topmanagern auszutauschen und mehr zu erfahren.

Die Veranstaltung

Redner und Podiumsteilnehmer

Prof. Dr. Timo Meynhardt

Lehrstuhlinhaber
Dr. Arend Oetker Lehrstuhl für Wirtschaftspsychologie und Führung
HHL Leipzig Graduate School of Management

Hiltrud Dorothea Werner

Mitglied des Vorstands
Volkswagen AG
Geschäftsbereich Integrität und Recht

Dr. Hans Schlipat

Managing Partner
Rochus Mummert Gruppe
Schwerpunkt Familienunternehmen

Prof. em. Dr. Peter Gomez

Ehemaliger Rektor der
Universität St. Gallen

Dr. Arend Oetker

Geschäftsführender Gesellschafter
Dr. Arend Oetker Holding GmbH & Co. KG

Jan-Menko Grummer

Partner
Ernst & Young GmbH
Public Affairs und Long Term Values

Bilder der Veranstaltung

Networking

Die Initiative

Diese Veranstaltung ist eine Initiative von Harvard Business manager und Gemeinwohl Deutschland in Kooperation mit der HHL Leipzig Graduate School of Management und der Universität St. Gallen

Das Wohl des Einzelnen hängt auch vom Gemeinwohl ab. Als soziales Wesen ist der Mensch auf eine Umgebung angewiesen, innerhalb derer er sich als Individuum entwickeln kann und wo er Anerkennung und Unterstützung erfährt. In einer funktionierenden Gesellschaft ist Gemeinwohl das Band, welches das Gemeinwesen zusammenhält, Richtschnur bei der Lösung von Konflikten und Ressource für den Einzelnen. Damit verkörpert Gemeinwohl immer auch eine Idee von dem, was allen gemeinsam sein soll und wodurch sich eine Gesellschaft in ihrem Wesen auszeichnet.

Mehr lesen
Michaela Ruschpler
Ihre Ansprechpartnerin

Michaela Ruschpler

Veranstaltungen und Kooperationen
+49 40 30800 525

michaela.ruschpler@manager-magazin.de