OPEN HOUSE ­- der Community-Talk des Harvard Business managers

Wie führen wir unsere Teams in die Zukunft? Welche strategischen Fragen müssen wir uns stellen? Sehen Sie hier die Aufzeichnung des Livestreams vom 31. August 2021.

Wie geht Karriere heute?

Mehr Geld, ein großes Eckbüro, Dienst­wagen, schmucker Titel – das war einmal. Solche Status­symbole und selbst einfluss­reiche Positionen haben ihre Anziehungs­kraft verloren. Vorbei die Zeiten, in denen Wissens­arbeiter unter persönlichen Entbehrungen mühsam die Karriere­leiter hinauf­kletterten. Heute definieren sie Karriere für sich neu und stellen ihre persönliche Entwicklung in den Vorder­grund. Sie wollen, dass ihre beruf­liche Lauf­bahn sie bereichert, erfüllt und verein­bar ist mit ihrem privaten Leben.

Das wirft einige Fragen auf: Wie kann ich sicher­gehen, dass ich in meiner beruf­lichen Karriere glücklich sein werde? Ist mein bisheriger Weg der richtige? Oder erfülle ich nur die Erwartungen anderer? Muss ich jetzt alle bisherigen Ziele und Strategien für meine Karriere über Bord werfen? Wie kann ich meine Karriere über­haupt neu erfinden? Wie selbst­verant­wortlich kann ich meine Karriere in einem Unter­nehmen gestalten? Wie kann ich meine Karriere mit meinem Familien­leben ver­ein­baren? Sind die Unter­nehmen auf die veränderten Wünsche und Erwartungen überhaupt vorbereitet?

Wir wollen in unserem Community-Talk darüber sprechen, was eine erfolg­reiche Karriere heute aus­macht und wie Menschen ihren persönlichen Weg finden können.

Das nehmen Sie mit:

  • Wie Karrieremuster aufgebrochen werden können

  • Wie Sie Ihre Karriere neu erfinden können

  • Wie Unternehmen auch künftig Talente für sich gewinnen können

Unsere Gesprächspartner

Roman Gaida, Mitsubishi
Roman Gaida
ist Head of Division EMEA des Geschäfts­bereichs Mechatronics CNC bei Mitsubishi Electric. Er versucht, was viele für schwer verein­bar halten: Er ist Chef von 150 Mitarbeitern und verbringt trotz­dem Zeit mit seiner Familie als aktiver Vater. Er ist Co-Host des WorkingDad Podcast und setzt sich im Unter­nehmen bei seinen Teams für die Verein­barkeit von Karriere und Familie ein.
Ursula Wagner, Coachingcenter Berlin
Ursula Wagner
ist Top Executive Coach, Geschäftsführerin des Coaching Center Berlin und Autorin. Das KAIROS-Biografie-Coaching entwickelte Ursula Wagner auf Basis ihrer langjährigen Coachingpraxis in der Karriereberatung. Ihre Kunden schätzen ihren reflektierten und scharfen Blick für Führungssituationen sowie ihren Sinn für Humor.
Christina Kestel
ist Redakteurin des Harvard Business managers. Sie widmet sich seit Langem Themen rund um Selbstmanagement, Karriere und Personal. 

Mit unserem monatlichen Community-Talk OPEN HOUSE laden wir Sie zum persön­lichen Austausch ein – zwischen Lesern, Exper­tinnen, Redakteuren und Top-Wissenschaftler­innen. Lernen Sie unsere Autor­innen und Au­toren kennen, bringen Sie Ihre Er­fahrungen ein, stellen Sie Fragen und treffen Sie das HBm-­Team. 

Der Harvard Business manager ist die deut­sche Aus­gabe der welt­größten Manage­ment­zeit­schrift Harvard Business Review. Unsere Mission: Das Wissen aus den besten Hoch­schulen der Welt wei­terzu­tragen und kon­krete Metho­den zur Um­setzung zu geben. 

Mehr zum Thema

Harvard Business manager

Wie viel Karriere passt zu mir?

Eckbüro, Dienst­wagen und Titel haben ihre Anziehungs­kraft verloren. Wissens­arbeiter definieren ihre Karrieren neu. Sie wollen Werte leben, sich selbst ent­decken und Verant­wortung übernehmen. Und: Sie sind bereit zum Risiko.

Mehr lesen auf HBm+

Lokführer, Tennis­göttin oder Gitarrist – die Berufs­wünsche aus der Jugend­zeit sind mit­nichten nur Fantastereien. Unser nicht gelebtes „Leben B“ verleiht uns Kraft, Kreativität und kann unsere Karriere einzig­artig machen.

Mehr lesen auf HBm+
Ihre Ansprechpartnerin

Michaela Ruschpler

Veranstaltungen und Kooperationen
+49 40 30800 525

michaela.ruschpler@manager-magazin.de